„Reiseeindrücke“

Eine Ausstellung von Raffaella Rezzin
Raffaella Rezzin wurde in Mailand geboren und legte dort später ihren Abschluss in Kunst an der Accademia di Belle Arti di Brera ab. Zu ihren hauptsächlichen Motiven zählen Stillleben und Landschaften, die sie in den bevorzugten Techniken Öl auf Leinwand, Kohle, Pastell und Tempera in Malereien und Zeichnungen umsetzt.
Mit dieser Ausstellung präsentiert die Künstlerin Erinnerungen und Eindrücke von Ländern, Menschen und Städten die sie besucht oder in denen sie gelebt hat. Ihre Bilder wurden schon in Italien, der Schweiz, Singapur und Deutschland ausgestellt.

Die gesamte Ausstellung läuft vom 01.06.2015 bis zum 18.07.2015 im Sanitätshaus o|r|t im Maschmühlenweg 47 und kann während den Öffnungszeiten (Mo-Fr. 8:00-18:30 Uhr und Sa. 9:00 -13:00 Uhr) besucht werden.